Bei wechselhaftem Wetter (bewölkt, Regen,..) trafen wir auswärts auf die Hornusser von Huttwil. Unser Ziel war von Anfang an klar. Das Ries sauber halten und im Minimum 2 Punkte holen. Beim Schlagen wussten wir um die Stärke der Huttwiler. Gleich von beginn an brachten die Huttwiler ihre langen Streiche durch und legten in denn Punkten mächtig vor! Wir konnten unserseits das Ries sauber halten. Am Bock traten wir Stark auf, konnten aber denn Huttwiler das Wasser nicht reichen. Am Ende blieben beiden Teams im Ries sauber und wir holten unsere 2 Punkte, welche auch unser Ziel war. So kann es weiter gehen. Nächste Woche treffen wir im "Derby" auf Biglen Arni B bei uns zuhause im Thalgraben. In diesem Sinne Hopp Thaugrabe..